Trickkiste richtig befüllen in PI

Dies Tutorial darf nicht kopiert werden, nicht umgeschrieben werden,

nicht zum Download auf andere Seite angeboten werden und

auch nicht in andere Sprachen ohne meine Erlaubnis

übersetzt werden.

Das Copyright liegt allein bei mir.

geschrieben mit Photo Impact 10

*******************************************

Filter

keine

Danke liebe Familie von Sissy, dass ich die Seite nutzen darf

******************************************

Material Masken, eigene Formen oder Wasserzeichen die du zufügen möchtest

*******************************************

 

 

Diesen Pfeil könnt ihr als kleine Hilfe verwenden.
Nehmt ihn mit zu jedem Punkt.

In der Ruhe und im Lesen liegt die Kraft !!!!!

 

1. Öffne links deine Trickkiste in PI. Klicke nun auf das zweite Symbol wie auf dem Bild.

2. Als letztes in der dort aufgeführten Liste steht Mein Archiv, öffne es in dem du auf das kleine

Pluszeichen einmal klickst.

3. Nun legen wir eine neue Gruppe dort an. Makiere dafür Mein Archiv, daß die Schrift unterlegt ist,

mache einen rechtsklick auf die Schrift, dann neue Gruppe

4. Gib in dem sich öffnenden Fenster den Namen ein: meine Masken, dann auf OK.

Jetzt müßtest du unter Mein Archiv die neue Gruppe lesen.

5. Erstelle nun noch die Gruppen Meine Wasserzeichen, meine Auswahl und meine Formen.

6. Wenn du jetzt Masken usw einfügen mußt in einem Tutorial, dann kannst du sie immer in die

entsprechende Gruppe einfügen. Wir machen ein Beispiel mit einer Maske.

7. Öffne die Maske in PI, als erstes mußt du überprüfen ob die Maske schon in Graustufen umgewandelt ist,

dafür gehst du oben auf Einstellen und dann ganz unten auf Dateityp umwandeln, wenn jetzt

die Graustufen hellgrau sind, ist das Bild schon umgewandelt, wenn du Graustufen in schwarz

geschrieben siehst, klicke einmal auf Graustufen.

8. Wenn dies getan ist geh oben auf Auswahl -- Auswahl importieren ( eventuell mußt du nun auch die Auswahl noch

umkehren, wenn du sie andersrum verwenden möchtest, erst dann weiter machen)

9. In dem sich öffnenden Fenster klickst du auf OK. Jetzt klicke einmal auf deine eben erstellte Gruppe

meine Masken. Dann wieder oben auf Auswahl -- Auswahl in Objektarchiv aufnehmen.

In dem sich öffnenden Fenster gibts du der Maske einen Namen (ich geb ihr meistens den

Namen wie die Maske selber heißt)

10. Dann auf OK. Schon hast du die Maske in der Trickkiste eingefügt und hast sie nun dort

immer zur Verfügung.

 


Design, Text und Layout by Hexi

Schriftart : Book Antiqua